Wenn Sie feststellen das Ihre Website durch Schadcode infiziert wurde oder durch uns darüber informiert wurden, nehmen Sie im ersten Schritt die Website offline. Dadurch ist garantiert das keine Seitenbesucherinnen und Seitenbesucher durch den Schadcode geschädigt werden können.

Im zweiten Schritt gilt es den Schadcode von der Website zu entfernen und wenn möglich auch die Schwachstelle zu eruieren. Sollte der Angriff zu gross sein, ist unter Umständen das Einspielen eines früheren Backups noch die einzige Möglichkeit die Website zu bereinigen. Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen zudem jeweils die neuesten Updates Ihres System-Herstellers einzuspielen und bei Software welche nicht mehr weiterentwickelt wird abzusehen und auf ein Produkt zu setzen welches eine aktive Weiterentwicklung garantiert.