Gambio GX3 Service Pack 3.5.2.0

08.06.2017

img

Gambio GmbH veröffentlicht Gambio GX3 Service Pack 3.5.2.0

Das Unternehmen Gambio GmbH aus Deutschland hat heute ein weiteres Service Pack für den Gambio Onlineshop veröffentlicht. Bei diesem Service Pack handelt es sich um das "Gambio GX3 Service Pack 3.5.2.0

Dieses Gambio GX3 Service Pack eignet sich für folgende Shop-Versionen:

  • v3.5.1.0
  • v3.5.1.1
  • v3.5.1.2

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.2.0 Beta 1

  • [Adminbereich] "Als Kunde einloggen" funktioniert nun auch, wenn der Kunde GXCustomizer Artikel im Warenkorb / Merkzettel hat.
  • [Adminbereich] Admin kann nun wieder Artikel zu einer Bestellung hinzufügen, auch wenn die Gruppe des Kunden den Preis nicht sehen kann.
  • [Adminbereich] Alle Sonderzeichen (ausgenommen . _ und -) werden beim Hinzufügen und Umbenennen von Artikelbildern entfernt.
  • [Adminbereich] Anzeigefehler mit den Message-Stack-Nachrichten beim Export wurde behoben.
  • [Adminbereich] Bei allen Aktionen, die eine neue Rechnung erzeugen, wird eine Abfrage bei bestehender Rechnung anzeigt
  • [Adminbereich] Beim Bearbeiten der Crossselling-Artikel steht neben der Aktion "Speichern" nun auch die Aktion "Aktualisieren" zur Verfügung.
  • [Adminbereich] Beim CSV Export wird nun der Tooltip für den Status des Cronjobs angezeigt.
  • [Adminbereich] Beim Speichern einer E-Mail-Vorlage wird der Inhalt nicht mehr durch die Verwendung von mehreren php-Smarty-Tags zerstört.
  • [Adminbereich] Bilderzoom ist jetzt standardmäßig aktiv
  • [Adminbereich] Breite von Warn- und Infoboxen im Gambio Admin vereinheitlicht
  • [Adminbereich] Der Aktionseintrag für Geschäftskundenversand wird im Dropdown in der Bestellübersicht angezeigt
  • [Adminbereich] Die Datepicker sind im Dialogfenster zur Shipcloud-Versandlabelerstellung wieder funktionsfähig
  • [Adminbereich] Die Hub-Account und -Zahlungsweisen-Übersicht wird jetzt auch angezeigt, wenn unter "Mein Shop" keine Region (Bundesland) angegeben ist
  • [Adminbereich] Die Pdf-Datei, die beim Verschicken von E-Mail-Rechnungen erzeugt wird, hat die Rechnungsnummer anstatt der Bestellnummer im Dateinamen
  • [Adminbereich] Die Tooltips in der Bestellübersicht werden jetzt schneller geladen, wenn in der Bestellung Artikel mit Customizer-Set-Daten vorhanden sind
  • [Adminbereich] Die Vorlage für dem E-Mail-Betreff beim Bulk-Rechnungsversand wird nun aus den Einstellungen geladen.
  • [Adminbereich] Die zu einer Bestellung dazugehörigen GX Customizer Daten können in der Bestelldetails-Übersicht unter "GX-Customizer Details" nun auch bearbeitet werden.
  • [Adminbereich] E-Mails zur Benachrichtigung von Bestellstatusänderungen werden an die E-Mail Adressen aus dem Feld "Verrechnung - Weiterleitungsadressen" weitergeleitet
  • [Adminbereich] Favoritenbox im Menü des Backends ist auf neuen Seiten mit der Option "Favoritenbox immer ausgeklappt" immer ausgeklappt.
  • [Adminbereich] Für die Kundengruppen stehen nun keine Icons mehr zu Verfügung, da diese Veraltet sind
  • [Adminbereich] Gambio News wird im Gambio Admin nicht mehr immer per HTTP eingebunden
  • [Adminbereich] Geburtsdatum ist kein Pflichtfeld bei der Erstellung eines Kundenkontos im Gambio Admin, sofern der minimum Wert entweder leer, "0" oder "null" ist.
  • [Adminbereich] Im Kundenexport für GLS wird nun das Land für alle Kunden richtig gesetzt.
  • [Adminbereich] Image-Maps können nun wieder gezeichnet werden
  • [Adminbereich] In den der Bestell- und Rechnungsübersicht erscheint der Löschbutton im Modal nun Rot statt Blau
  • [Adminbereich] Kürzel für Deutsche Post Modul korrigiert
  • [Adminbereich] Link zu GX Customizer Dateien in Bestelldetails nun besser erkennbar
  • [Adminbereich] Markierter Text in der Suchleiste des Gambio Admin ist wieder erkennbar
  • [Adminbereich] Mediafinanz kann auch Daten prüfen, wenn die getrennte Speicherung von Straße und Hausnummer aktiviert ist
  • [Adminbereich] Nicht verwendete Contents wurden aus dem Content Manager entfernt und "Über uns" und "Suchen" wurde auch als englischer Content hinzugefügt.
  • [Adminbereich] Numerische Werte in den Bildoptionen des Gambio Admin werden mit einem Input vom Type "number" dargestellt, um falsche Eingaben zu minimieren
  • [Adminbereich] QuickEdit Artikelkategorien werden nicht mehrfach gelistet.
  • [Adminbereich] QuickEdit Berbeitungszeileaktionen werden richtig dargestellt.
  • [Adminbereich] QuickEdit wird Artikel die keiner Kategorie zugeordnet sind anzeigen.
  • [Adminbereich] QuickEdit wird Artikel ohne Lieferstatuszuordnung zeigen.
  • [Adminbereich] Sofern die Bestandsverwaltung für Artikel aktiv ist, wird die Option "Lagerbestand anhand der Anzahl verändern" bei der Bestellbearbeitung standardmäßig aktiviert.
  • [Adminbereich] Standardeinstellung und Tooltip für JPEG Kompressionsoption in Bildoptionen korrigiert
  • [Adminbereich] Statistik für Seitenaufrufe funktioniert unter PHP 7.1
  • [Adminbereich] Unter "Module > Zahlungsweisen" können für das Modul Nachname (cod) nun ausschließende Versandarten eingetragen werden. Für diese Versandarten wird die Nachname Zahlungsweise dann nicht mehr angezeigt.
  • [Adminbereich] Unter "Shop Einstellungen > Allgemeines" befindet sich nun die Option "Bei der Preisermittlung die Zusammenfassen von Artikelbeständen nicht unterbinden".
  • [Adminbereich] Veraltete Kundengruppenicons von Newsletterseite entfernt
  • [Adminbereich] Warning-Hinweis beim Bearbeiten von Artikelattributen unter PHP 7.1, sofern kein Wert beim Preis angegeben wird, wurde behoben.
  • [Adminbereich] Wird beim Ändern des Dateinamens eines Artikelbildes keine Dateiendung angegeben, dann wird die Dateiendung des alten Dateinamens automatisch angehängt.
  • [Checkout] Fehler im PDF Creator unter PHP 7.1 wurde behoben.
  • [Checkout] Im Gambio Admin kann unter "Shop Einstellungen > Rechtliches" nun auch die Meldung zur Datenweitergabe an Transportunternehmen auch für Versandkostenfrei (free) aktiviert werden.
  • [Core] Dateinamen von Bildern, die ein "&" enthalten werden in der Sitemap korrekt ausgegeben
  • [Core] Die Endung 'index.php' wird in der URL der Startseite ausgeblendet. Die Einstellung dafür finden Sie unter 'SEO-Boost' im Gambio Admin.
  • [Core] Es wird keine Warnung mehr in den Logs erzeugt, nachdem man seinen Cache geleert hat und im Gambio Admin die Versandarten aufruft
  • [Core] Feld für IP-Speicherung zu Bestellungen angepasst, sodass auch genug Zeichen für IPv6 Adressen gespeichert werden können
  • [Core] Image-Sitemaps: Konstanten für Bildverzeichnispfade, die eventuell nicht verfügbar sind, wurden durch konkrete Pfade ersetzt.
  • [Core] Imageprocessing funktioniert nun, wenn ein Bilddateiname ein &-Zeichen enthält
  • [Core] Offset-Fehler in der ClassRegistry wurde behoben.
  • [Core] Shop wieder erreichbar, wenn IT-Rechtstexte an unpassenden Content-Manager Einträgen ausgewählt wird.
  • [Core] Statische Seiten fehlen in Sitemap
  • [CSV] Bei der Kategorieauswahl eines Schemas des CSV Exports, gibt es nun eine Option, um alle zukünftigen Kategorien mit zu exportieren.
  • [CSV] Beim CSV Export für Google Shopping kann die Anzahl der zusätzlichen Artikelbilder nun begrenzt werden. Hierzu gibt es in der Schema Konfiguration ein Input-Feld.
  • [CSV] Fehler beim CSV Export, wenn zu viele Zusatzfelder existieren, wurde behoben.
  • [CSV] Fehler beim Import von Artikel wurde behoben.
  • [CSV] In der Konfiguration der Export Schemas gibt es nun eine Option, um anstelle der Artikelbilder die Eigenschaftsbilder zu exportieren.
  • [CSV] Verfügt ein Artikel beim CSV Import nicht über eine Kategorie, dann wird dieser automatisch der Startseite (TOP) zugeordnet.
  • [Filter] Auf der Artikel-Filter-Seite im Gambio Admin wird im Vorlage-Dropdown das Template "filter_selection.html" nicht mehr mit zur Auswahl gestellt
  • [Frontend] Bei bestimmten Ländern ist das Bundesland ein Pflichtfeld
  • [Frontend] Bei der Weitergabe von Artikeln an Pinterest werden die Artikelbilder richtig übermittelt.
  • [Frontend] Content-Links im Topmenü werden nun hervorgehoben, wenn sie aktiv sind
  • [Frontend] Darstellung der Funktion "Kleine Artikelbilder anzeigen" korrigiert
  • [Frontend] Das Abgeben von Artikelbewertungen funktioniert jetzt zuverlässig
  • [Frontend] Die Canonical- und Hreflang-Tags wurden korrigiert und für statische URLs wie shopping_cart.php hinzugefügt
  • [Frontend] Die Frontend-Suche findet Artikel bei deren Artikelnummer, wenn der Suchbegriff nur aus Nummern und Leerzeichen besteht
  • [Frontend] Es werden alle Cross-Selling Artikel auf der Artikeldetailseite angezeigt, wenn man unterschiedliche Gruppen verwendet
  • [Frontend] Fehlendes Komma im Text bei Lagerbestand 0 hinzugefügt
  • [Frontend] Fehlerhafte Bildpfade mit Verweis auf das EyeCandy-Template für Neuinstallationen korrigiert
  • [Frontend] HTTP-URL aus Content Zusatzbox 1 wurde auf HTTPS umgestellt
  • [Frontend] Im Admin unter "Shop Einstellungen > SEO" kann man nun das Entfernen des "index.php"-Suffix aus betroffenen URLs aktivieren.
  • [Frontend] Im Honeygrid können Gäste wieder Kundenrezensionen verfassen, wenn dies in der Kundengruppe konfiguriert ist
  • [Frontend] products_new und Specials Seiten haben nun einen deskriptiven Seitentitel im Title Tag
  • [Frontend] Rabatte werden in der Preisanzeige bei Attributen auch dann richtig dargestellt, wenn das Attribut einen negativen Preis-Präfix besitzt.
  • [Frontend] Responsive Darstellung der Versandkostenmatrix verbessert
  • [Frontend] Seite "Neue Artikel" liefert nun einen Hinweis, wenn keinen neuen Artikel verfügbar sind
  • [Frontend] Sonderangebote werden richtig sortiert, wenn als Datenbanksystem Maria-DB oder MySQL mit einer Version >= 5.6 eingesetzt wird
  • [Frontend] Sprachcodes in URLs werden nun sofern aktiviert auch auf der Startseite und dynamische Seiten wie shopping_cart.php usw verwendet.
  • [Honeygrid] Anführungszeichen im Artikelnamen verursachen keine HTML Fehler mehr.
  • [Honeygrid] Anzeige von Attributen aus Kachelansicht entfernt
  • [Honeygrid] Artikel ohne Bilder werden im Merkzettel und im Warenkorb korrekt dargestellt
  • [Honeygrid] Artikeldetailseite Popup Swiper zeigt auf dem Desktop jetzt Vor und Zurück Pfeile an
  • [Honeygrid] Auf der Seite eines Herstellers wird beim Herstellerlogo ein korrekter Alternativtext ausgegeben
  • [Honeygrid] Ausverkauft-Hinweis kann per StyleEdit unter Allgemein > Hinweise in der Farbe geändert werden.
  • [Honeygrid] Badges in Artikelkacheln auf der Seite für neue Produkte hinzugefügt
  • [Honeygrid] Bezeichnung für Artikelzusatzfelder haben nun einen Doppelpunkt auf Artikeldetailseite
  • [Honeygrid] Bildhöhe des Pop-Up-Images nicht mehr an die Höhe des normalen Artikelbildes gekoppelt
  • [Honeygrid] Der "In den Korb"-Button funktioniert jetzt zuverlässig auch wenn man Eigenschaften auf der Artikeldetailseite hat und die Artikelanzahl ändern möchte
  • [Honeygrid] Die Höhe der Footerspalten kann jetzt über den StyleEdit3 konfiguriert werden, sodass die Darstellung auf Tablets einheitlich ist
  • [Honeygrid] Eigenschaften- und Attribut-Label werden nicht mehr durch Dropdowns überlagert
  • [Honeygrid] Farbe für aktive Content-Links im Topmenu kann im StyleEdit jetzt eingestellt werden
  • [Honeygrid] Größe der Sortierleiste angepasst, sodass sie im Boxed Layout nicht sofort umbricht
  • [Honeygrid] Gutscheine können von Kunden nun auch im Honeygrid wieder versendet werden. Im Gutschein-Modal des Warenkorbs wurde der Link hinzugefügt. Zusätzlich wurde unter EyeCandy und Honeygrid auch die Kontoeinstellungen (unter "Dein Konto") um einen entsprechenden Link erweitert.
  • [Honeygrid] Klick auf ein Artikelbild in einer Artikelbild-Lightbox leitet nicht mehr aus dem Shop heraus direkt auf das Bild auf dem Server
  • [Honeygrid] Kundenrezensionen können nur noch dann gelesen werden, wenn dies für die Kundengruppe erlaubt ist
  • [Honeygrid] Linke Menüspalte wird auf Sonderangebotsseite ausgeblendet, sobald man die Option zum Ausblenden der Linken Spalte auf Produkt-Listen-Seite aktiviert hat
  • [Honeygrid] Menüeinträge von Content-Seiten im mobilen Menü des Honeygrids werden nun nicht mehr als Kategorien Dargestellt
  • [Honeygrid] Option "Nur Unterkategorien der aktuellen Kategorie anzeigen" kann nun nicht mehr mit "Klick auf Kategorie klappt Unterkategorie auf" kombiniert werden, da diese Option nicht vorgesehen ist
  • [Honeygrid] Pfeile in Lightbox Gallery werden angezeigt, sobald man mehr als ein Artikelbild hat
  • [Honeygrid] Schriftgröße der Oberkategorien nun separat änderbar
  • [Honeygrid] Slider-Effekt und Animationsgeschwindigkeit wieder per HTML-USERMOD änderbar
  • [Honeygrid] Sortierreihenfolge der Content-Einträge im Topmenü nun nicht mehr umgekehrt
  • [Honeygrid] Standard-Adresse-Checkbox in Account-Bearbeitung richtig positioniert
  • [Honeygrid] Suche mobil nun abschaltbar
  • [Honeygrid] Swiper-CSS wird rechzeitig geladen.
  • [Honeygrid] Tabs in der mobilen Ansicht werden automatisch auf den Anfang des Textes gescrollt
  • [Honeygrid] Target Links innerhalb von iFrames werden nun in einem neuen Fenster/Tab geöffnet
  • [Honeygrid] Text auf "Widerruf erklären"-Schaltfläche ragt in mobiler Ansicht nicht mehr über die Schatfläche hinaus
  • [Honeygrid] Thumbnails auf Produkt-Detailseite im IE11 nicht mehr unten abgeschnitten
  • [Installer] Dateirechte für .htaccess Dateien im Shopgate-Ordner werden korrekt gesetzt.
  • [Partner] DHL Geschäftskundenversand: Die Breite der Spalten in der Exportinhaltserklärung ist korrigiert.
  • [Partner] DHL Geschäftskundenversand: Die Datenweitergabe an Transportunternehmen wird jetzt nur bei expliziter Ablehnung unterbunden.
  • [Partner] DHL Geschäftskundenversand: Im Mai auslaufende DHL-Produkte sind in der Konfiguration nicht mehr wählbar und werden als 'veraltet' markiert, sofern bereits genutzt.
  • [Partner] Hermes: Die Datenweitergabe an Transportunternehmen wird jetzt nur bei expliziter Ablehnung unterbunden.
  • [Partner] MyDPD/Iloxx: Die Datenweitergabe an Transportunternehmen wird jetzt nur bei expliziter Ablehnung unterbunden.
  • [Partner] MyDPD/iloxx: Unterstützung für Flex + COD hinzugefügt.
  • [Partner] Shipcloud: Die Datenweitergabe an Transportunternehmen wird jetzt nur bei expliziter Ablehnung unterbunden.
  • [Partner] Shopgate Update (v2.9.46)
  • [Sonstiges] Review Sticker wird bei vertikaler Darstellung in der linken Spalte des Shops dargestellt
  • [Sonstiges] Trusted Shops Badge und Review Sticker werden nach der Deinstallation nicht mehr angezeigt
  • [StyleEdit] Schreibweise des Wortes Galerie im StyleEdit korrigiert
  • [StyleEdit 3] Farbe des kleinen Warenkorb-Symbols lässt sich jetzt per StylEdit3 für Mobilgeräte ändern
  • [StyleEdit 3] Im Chrome 55 und 56 lassen sich im StyleEdit 3 Menüboxen verschieben.
  • [StyleEdit 3] Keine Warnungen mehr nach Schließen des StyleEdit3
  • [Updater] Dateirechte werden nur gesetzt, wenn die Dateien nicht beschreibbar sind.
  • [Updater] Die automatische Weiterleitung zum Updater funktioniert wieder

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.2.0

  • [Adminbereich] Es können wieder Kunden aus dem Gambio Admin angelegt werden
  • [Adminbereich] Mögliche Mengenstaffelung wird beim "buy now" auf 1 gesetzt, wenn dieser kleiner gleich 0 ist.
  • [Frontend] Das Laden von CSS in Popups wurde korrigiert.
  • [Frontend] Popup-Verlinkung wie z.B. Versand- und Zahlungsbedingungen in Produktdetails berücksichtigen nun auch die SEO-Konfiguration.
  • [Honeygrid] Das Markup der Newsletter-Anmedung-Box wurde korrigiert.

Gambio Update Service

Um die Sicherheit und Funktionalität des Gambio Webshops langfristig zu gewährleisten, ist es wichtig das Onlineshop-System in regelmässigen Abständen zu aktualisieren. Wenn Sie diese Aktualisierung nicht alleine durchführen möchten, so bietet sich hierfür unser Gambio Update Service an. Mit unserem Update Service können Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Nehmen Sie ganz unverbindlich mit uns Kontakt auf.