Gambio GX3 Service Pack 3.5.1.2

08.06.2017

img

Gambio GX3 Service Pack 3.5.1.2 veröffentlicht

Am heutigen Tag wurde ein weiteres Service Pack für den Gambio Onlineshop veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das "Gambio GX3 Service Pack 3.5.2.1".

  • v3.4.0.0
  • v3.4.1.0
  • v3.4.1.1
  • v3.5.1.0
  • v3.5.1.1

Neue Features

Gambio Hub

Das Gambio Hub bietet erstmals eine zentrale Schnittstelle für im Shop verwendete Zahlungsweisen. Statt in den einzelnen Shops werden die Zahlungen dann über eine Schnittstelle zu Servern abgewickelt, auf welchen die Zahlungsmodule installiert sind. Über die zentrale Verwaltung der Zahlungsmodule können diese separat von den Shops gepflegt werden und wichtige Aktualisierungen können unabhängig vom Shopsystem vorgenommen werden. Dabei werden folgende Zahlungsweisen über das Gambio Hub unterstützt:

  • Barzahlung
  • Rechnung (ohne Dienstleister)
  • Nachnahme
  • Vorkasse (Überweisung)
  • Sofort

Shopbetreibern steht es dabei frei, die bisherigen Zahlungsmodule im Shop zu nutzen oder die Zahlungsabwicklung bequem über das Gambio Hub abwickeln zu lassen. Beides ist im Bereich Module > Zahlungsweisen einstellbar.

QuickEdit

Über das neue QuickEdit können einzelne, mehrere oder alle Artikel in einer Übersicht bearbeitet werden. Dabei können verschiedene Aktionen für mehrere Artikel gleichzeitig vorgenommen werden, darunter:

  • Aktivieren oder deaktivieren der Artikel
  • Anpassen des Steuersatzes
  • Anlegen von Sonderangeboten
  • Aufrufen und Bearbeiten der Artikeleigenschaften
  • Erstellen von Sonderangeboten oder Rabatten
  • Anpassen des Lieferstatus

Löschen nicht benötigter Artikelbilder

Artikelbilder, die nicht mehr mit Artikeln im Shop verknüpft sind, können nun auf Knopfdruck über den Administratrionsbereich gelöscht werden. So können überflüssige Bilder einfach entfernt und mehr Speicherplatz auf dem Server verfügbar gemacht werden.

Steuersätze mit 0% Mehrwertsteuer können ausgewiesen werden

Bisher wurden bei Bestellungen ohne Mehrwertsteuer oder bei Artikeln ohne Mehrwertsteuer keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Über eine Einstellung im Bereich Shop Einstellungen > Rechtliches kann nun bei steuerfreien Bestellungen und Artikeln die Anzeige von Steuersätzen mit 0% aktiviert werden, was zum Beispiel bei der Differenzbesteuerung wichtig ist.

Zwischen Bestellungen kann geblättert werden

Auf der Bestelldetailseite wurden zwei Schaltflächen implementiert, um durch die Bestellungen zu blättern. So kann aus einer geöffneten Bestellung jeweils zur vorherigen oder nachfolgenden Bestellung navigiert werden.

PHP 7.1-Unterstützung

In der aktuellen Shop-Version ist der Shop nun erstmals für PHP 7.1 kompatibel und unterstützt somit die aktuellste stabile, sichere und schnelle PHP-Version, die zur Zeit verfügbar ist.

SEO-Massnahmen

  • Im Admin unter "System Einstellungen > Kompression" gibt es nun eine Option, um das CSS inline im head auszugeben statt eine externe Datei zu verlinken.
  • In den Sitemap-Einstellungen wurde ein Button hinzugefügt, um alle Kategorien und Produkte zu berücksichtigen.
  • Bei der Generierung von Sitemaps wird nun unabhängig von der gewählten Backend-Sprache eine Datei für jede hinterlegte Sprache erstellt.
  • Im Content-Manager lässt sich auswählen, ob Inhaltsseiten über die robots.txt von Crawlern ausgeschlossen werden sollen.
  • Die Sitemap wird nun dynamisch für alle Sprachen in der robots.txt bei Generierung referenziert.

Weitere Features

  • Aktualisierte .htaccess-Dateien
  • W3C-Validierung von HTML
  • Aktualisierung der REST-API
  • Unterstützung von InnoDB bei neu installierten Shops
  • Unterstützung für Google Imagesitemaps
  • Bearbeitung des Honeygrid-Templates mit StyleEdit3 während ein anderes Template aktiv ist
  • Die Kategorietiefe der horizontalen Kategorie-Navigation ist nun konfigurierbar

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0 Beta 1

  • [Adminbereich] Alte Bestellübersicht aus dem Modulcenter entfernt
  • [Adminbereich] Auf der Bestellung-Detailseite im Gambio Admin wird jetzt angezeigt, ob der Kunde auf das Widerrufsrecht für Downloads oder Dienstleistungen verzichtet hat
  • [Adminbereich] Behebung von PHP7.1 Fehlermeldungen beim Erstellen von Kampagnen, Artikel Contents und dem Anlegen der Kombinationen von Artikeleigenschaften.
  • [Adminbereich] Bei fehlerhaften Adressänderungen von Bestellungen erfolgt nun die Ausgabe von Fehlermeldungen.
  • [Adminbereich] Der Löschen-Button zu einer Sprache wurde für Standardsprachen (Deutsch und Englisch) deaktiviert
  • [Adminbereich] Die Seite SQL im Gambio Admin wurde durch den miniSQL ersetzt
  • [Adminbereich] Drag Mousezeiger wird beim Hovern über Drag Elemente in Einstellungen der neuen Bestellübersicht angezeigt
  • [Adminbereich] Filterbuttons im Content-Manager sind jetzt gleich groß
  • [Adminbereich] Im Gambio Admin befindet sich nun unter Shop Einstellgen > Land/Steuer > Länder ein Button zum aktivieren aller EU Länder.
  • [Adminbereich] Im Gambio Admin können nun unter Shop Einstellungen > Allgemeines > Artikelbilder löschen auch nicht verwendete Artikelbilder gelöscht werden.
  • [Adminbereich] Im Gambio Admin wurde die Erstellen-/Bearbeiten-Ansicht von Produkten um einen Tooltip zur Mengenstaffelung erweitert.
  • [Adminbereich] Im ImageProcessing-Fenster wird jetzt der Bildname mit angezeigt
  • [Adminbereich] Im miniSQL erscheint unter PHP 7.1 keine Fehlermeldung mehr, wenn man ein SELECT-Befehl ohne Ergebnis ausführt
  • [Adminbereich] In der Artikelübersicht des Gambio Admins kann nun auch nach Top (auf Startseite anzeigen) sortiert werden.
  • [Adminbereich] In der Bestellnachbearbeitung werden die Felder für getrennt gespeicherte Haunummern und Adresszusaftzinformationen nun unabhängig von der Konfiguration im Admin angezeigt.
  • [Adminbereich] In der Hinzufügen-/Bearbeitenansicht von Artikeln wurde ein Tooltip zum Artikeltyp hinzugefügt.
  • [Adminbereich] Stornorechungen entsprichen nun den rechtlichen Vorgaben.
  • [Adminbereich] Überarbeitung der Suche über die obere Suchleiste im Gambio Admin. Wird bei der Suche von Artikel und Kategorien kein Treffer erzielt, so erfolgt eine erweiterte Suche mit beidseitig angefügtem *.
  • [Adminbereich] Unter "Toolbox > Timer" können nun auch Timer gelöscht werden, wenn diese bereits ausgeführt wurden.
  • [Adminbereich] Unter Shop Einstellungen > Rechtliches wurde die Option "Auch Mehrwertsteuer anzeigen, wenn diese gleich 0 sind" hinzugefügt.
  • [Adminbereich] Vorherige/Nächste Bestellung-Buttons wurden oben und unten auf der Detailseite der Bestellungen hinzugefügt.
  • [Checkout] Auswahl bei der Option Datenweitergabe an Transportunternehmen wird nun auch bei Verwendung von Paypal Plus richtig übermittelt.
  • [Checkout] Berechnung des Rabatt-Kupons rundet nun nicht mehr auf eine Stelle nach dem Komma, sodass diese jetzt einen präzisen Wert zurückliefert.
  • [Checkout] Der Verzicht auf das Widerrufsrecht im Bestellvorgang wird jetzt zuverlässig gespeichert
  • [Checkout] Die MwSt wird jetzt korrekt berechnet, wenn man einen Rabatt auf die gesamte Bestellung in Kundegruppen aktiviert hat.
  • [Checkout] Für Bestellungen die komplett durch Guthaben eines Gutscheins bezahlt wurden, kann es nicht mehr passieren, dass u. U. in der Bestellung als Zahlungsweise z. B. PayPal steht
  • [Core] Bei Neuinstallationen werden die MySQL Tabellen nun mit der InnoDB Engine erstellt
  • [Core] Die .htaccess Datei wurde optimiert und wird nun standardmäßig bei Neuinstallation im Shop-Hauptverzeichnis ausgeliefert.
  • [Core] Im Gambio Admin kann nun das Entfernen von Whitespaces in Smarty Templates unter "System Einstellungen > Kompression" aktiviert werden.
  • [Core] Mit dem GXModules-Ordner wurde eine neues System zum Anlegen von Modulen geschaffen
  • [CSV] Beim Artikelexport für Preissuchmaschinen wird für die URL bei aktiviertem Seo Boost die im Schema ausgewählte Sprache beachtet.
  • [CSV] Beim Export für Preisportale wird der Preis nun auch dann richtig exportiert, wenn die Anzeige des Preises deaktiviert wurde.
  • [CSV] Beim Import von Artikel wurde die SQL-Generierung angepasst. Mögliches Auftreten von zu vielen JOINS wurde dadurch verhindert.
  • [Eigenschaften] Das Speichern in der Bearbeitung einer Eigenschaften-Kombination funktioniert auch, wenn nachträglich neue Kombinationen über "Zuweisung ändern" ergänzt worden sind
  • [Frontend] Darstellung der Paypal Plus Payment Wall in Shops mit nicht weißen Hintergründen verbessert
  • [Frontend] Das Megadropdown verwendet nun nicht mehr das rel-Attribut und weitere HTML-Fehler wurden aus dem Honeygrid-Template entfernt
  • [Frontend] Fehlermeldungen, die unter PHP 7.1 auftreten, wurden behoben.
  • [Frontend] Getrennt erfasste Hausnummern lassen sich nun im Adressbuch auch nach Deaktivierung der getrennten Erfassung bearbeiten.
  • [Honeygrid] Bilder der Eigenschaftenkombinationen werden auch bei Artikelpreisstatus 'Preis auf Anfrage' und 'nicht käuflich' angezeigt
  • [Honeygrid] Das Honeygrid-Template kann jetzt mit StyleEdit 3 bearbeitet werden, während ein anderes Template aktiv ist
  • [Honeygrid] Das Styling der Social-Media-Icons wird nun nicht mehr überschrieben
  • [Honeygrid] Der Zurücksetzen-Button des Filters leitet nicht mehr falsch weiter
  • [Honeygrid] Die Darstellung der Guthabenauswahl im Checkout wurde überarbeitet
  • [Honeygrid] JavaScripte des Shops werden jetzt so geladen, dass sie keine blockierende Ressource mehr sind
  • [Honeygrid] Meldung 'Ungültiger Gutschein-Code' ist jetzt eindeutig als Fehlermeldung sichtbar und ist per StyleEdit 3 stylebar
  • [Honeygrid] Suchfeld lässt sich wieder über den StyleEdit3 ausblenden
  • [Honeygrid] Teaserslider lädt jetzt bei jeder Bildschirmgrösse immer zuerst das dazu passende Bild
  • [Honeygrid] Zwischen den Links im Footer wurde ein kleiner Abstand hinzugefügt, sodass die Links nun nicht mehr zu nahe beieinander liegen.
  • [Installer] Nach Neuinstallation des Shops ist die Passwort-Verschlüsselungs-Methode jetzt password_hash statt md5
  • [Partner] DHL Intraship: Die Einwilligung zur Datenweitergabe wird nun bei der Erstellung von Versandaufträgen berücksichtigt.
  • [Partner] Hermes: Die Einwilligung zur Datenweitergabe wird nun bei der Erstellung von Versandaufträgen berücksichtigt.
  • [Partner] Hermes: Fehlermeldungen durch Verfügbarkeitsüberprüfung im unkonfigurierten Zustand beseitigt.
  • [Partner] Intraship: WSDL-Caching wird verwendet, Gambio-Shops werden korrekt identifiziert.
  • [Partner] MyDPD/Iloxx: Die Einwilligung zur Datenweitergabe wird nun bei der Erstellung von Versandaufträgen berücksichtigt.
  • [Partner] Payone/Onlineüberweisung: Eingabe von IBAN/BIC (statt Konto/BLZ) bei Schweizer Kunden
  • [Payment] SOFORT Überweisung: Fehlende Locales (Serverkonfiguration) führen nicht mehr zu Abbruch der Zahlung.
  • [Refactoring] Performanteres Laden von JS Vendor Dateien.
  • [REST-API] Die Adress-Formate lassen sich jetzt über die REST-API abfragen, so dass addressFormatId aufgelöst werden kann
  • [REST-API] Die Shopversion im Header einer REST-API-Response hat jetzt kein "v" zu viel vor der Versionsnummer
  • [REST-API] Über die REST-API können jetzt Shopstammdaten abgerufen werden
  • [REST-API] Über die REST-API können jetzt Steuerklassen, -sätze und -zonen abgerufen werden
  • [REST-API] Über die REST-API können Kategorien über einen recursive-Flag als GET-Parameter jetzt mit Unterkategorien ausgelesen werden
  • [Sonstiges] Bundesländer aktualisiert/hinzugefügt.
  • [Sonstiges] Social Bookmarking Funktion aus Shop entfernt
  • [StyleEdit 3] Logout-Vorgang wurde in der StyleEdit3 API aktualisiert und löscht nun auch die __temporary_style_config-Dateien der einzelnen Templates.

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0 Beta 2

  • [Adminbereich] "Original wiederherstellen" einer Textphrase unter "Texte anpassen" führt zu keiner Fehlermeldung mehr, wenn diese aus einer GXModule-Section-Datei stammt
  • [Adminbereich] Die Graphen für Bannermanager und Besucherstatistik werden wieder korrekt angezeigt.
  • [Adminbereich] Die Prüfung der htaccess Version wurde im Updater und Admin verbessert.
  • [Adminbereich] Hinweis bzgl. fehlender Zahlungsweisen im Admin wurde korrigiert.
  • [Adminbereich] QuickEdit Tooltips werfen ein PageToken Fehler bei AJAX Request.
  • [Adminbereich] QuickEdit unterstützt Artikel die keine Steuersatzklasse haben nicht
  • [Adminbereich] Sammel-PDFs für Rechnungen und Lieferscheine werden jetzt zuverlässig erzeugt
  • [Core] E-Mail-Templates können jetzt auch über ein GXModules-Modul angelegt oder überladen werden
  • [Honeygrid] Es gibt eine Option um die Verwendung von kleinen Bildern in Produkt-Kacheln und -Slidern zu aktivieren
  • [Partner] Bezahlen mit Amazon: Login-Probleme wurden behoben.
  • [Partner] Geschäftskundenversand v2- und Parcelshopfinder-Modul im Shop integriert
  • [Partner] Payone/ELV: Konfiguration für Eingabe Kontonummer/BLZ wird nun berücksichtigt.
  • [Partner] Payone: Bei Vorkasse werden die Kontodaten nun korrekt verarbeitet und in der Bestellbestätigung und Rechnung angezeigt.
  • [Partner] Payone: Zahlungsart Kreditkarten funktioniert jetzt auch wenn keine weiteren Zahlungsarten zur Auswahl stehen.
  • [Partner] Trusted Shops: Fehlerhafte Rich Snippets wurden korrigiert.
  • [StyleEdit 3] Die Menüboxen-Konfiguration von StyleEdit 3 kann jetzt auch über ein GXModules-Modul erweitert werden
  • [StyleEdit 3] Im "Eigene Stylesheets"-Fenster von StyleEdit 3 gibt es jetzt die Möglichkeit direkt zu speichern ohne, dass sich das Fenster schließt

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0 Beta 3

  • [Frontend] Das USERMOD-System für Template-Dateien funktioniert wieder zuverlässig
  • [Honeygrid] Die Artiklelbilder werden auf älteren Smartphones nicht mehr verschoben dargestellt

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0 Beta 4

  • [Adminbereich] Bei der Generierung von Sitemaps wird nun unabhängig von der gewählten Backend-Sprache eine Datei für jede hinterlegte Sprache erstellt.
  • [Adminbereich] Beim Erstellen der Bestellbestätigung, werden Attribute nicht mehr ausgeschnitten, wenn man GX-Customizer Daten hat
  • [Adminbereich] Die Sitemap wird nun dynamisch für alle Sprachen in der robots.txt bei Generierung referenziert.
  • [Adminbereich] Filter in der Bestellübersicht wird Gastkontodaten finden.
  • [Adminbereich] Im Content-Manager lässt sich auswählen, ob Inhaltsseiten über die robots.txt von Crawlern ausgeschlossen werden sollen.
  • [Adminbereich] In den Sitemap-Einstellungen wurde ein Button hinzugefügt, um alle Kategorien und Produkte zu berücksichtigen.
  • [Adminbereich] Neue Contents, Kategorien und Produkte werden nun standardmäßig in der Sitemap berücksichtigt.
  • [Frontend] Beim Aufruf der Kundenregistrierung als allererste Seite erscheint keine Fehlermeldung mehr
  • [Frontend] Im IE11 werden Artikelbilder auf der Produktdetailseite jetzt korrekt skaliert.
  • [Honeygrid] Die Headline-Hierarchie wurde auf allen Seiten optimiert.
  • [Honeygrid] Die strukturierten Daten wurden auf der Produktseite optimiert/korrigiert.
  • [Honeygrid] Fehlende Alt- und Title-Tags sind hinzugefügt und doppelt-vergebene Alt-Tags mit einen Prefix versehen worden.
  • [Honeygrid] Im Admin unter "System Einstellungen > Kompression" gibt es nun eine Option, um das CSS inline im head auszugeben statt eine externe Datei zu verlinken.
  • [Honeygrid] In den Template-Einstellungen gibt es nun eine Option, um die Kategorietiefe der horizontalen Kategorie-Navigation einzustellen.
  • [Honeygrid] In der Tablet-Ansicht werden im Modal auf der Artikeldetailseite die Thumbnails nicht mehr falsch dargestellt
  • [Honeygrid] Kategorie-Menü: Link 'Alle Anzeigen' beinhaltet nun den Kategorienamen
  • [Honeygrid] X-UA-Compatible IE Edge ist entfernt worden.
  • [Sonstiges] DIe Nofollow-Links wurden entfernt.

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0 rc1

  • [Adminbereich] Bei der Generierung der robots.txt-Datei kann nun ausgesucht werden, ob die robots.txt wie vorher auch heruntergeladen werden oder direkt auf dem Webserver gespeichert werden soll.
  • [Adminbereich] jQuery UI Dialog werden richtig in neue Admin Seiten dargestellt.
  • [Core] Sitemap Generator erzeugt unvollständige Sitemaps
  • [Core] SQL-Trigger für Änderungsdatum von Tabellen
  • [Frontend] Adressbuch: Fehler beim Speichern ohne Firmenname
  • [Honeygrid] Artikelname wird auf der Startseite jetzt korrekt getrennt
  • [Honeygrid] Position und Styling des "Alle Anzeigen"-Buttons der Hauptkategorie im Megadropdown überarbeitet
  • [REST-API] Es gibt jetzt eine Möglichkeit Bestellstatus auszulesen, Neue zu erstellen, Bestehende zu aktualisieren oder zu löschen
  • [Sprachsystem] Textphrase zu "Mindestbestellwert" korrigiert
  • [Updater] Fehler im Gambio Updater bei nicht vorhandenen Tabellen wurde behoben.

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.0

  • [Frontend] JS-Usermods funktionieren jetzt wieder page-spezifisch
  • [Partner] Shipcloud: API-Timeout ist jetzt konfigurierbar.
  • [Partner] Shipcloud: Bei Sendungen wird jetzt eine Inhaltsbeschreibung mitgesendet (bei manchen Carriern u.U. notwendig).
  • [Partner] Shipcloud: Beim Erzeugen von Retouren-Labels werden die Adressen nicht mehr vertauscht.
  • [Partner] Shipcloud: Beim Löschen eines Labels wird jetzt auch die Sendungsnummer aus der Bestellung gelöscht.
  • [Partner] Shipcloud: Die Einwilligung zur Datenweitergabe wird nun berücksichtigt.
  • [Partner] Sofortüberweisung Zahlungsmodul: Texte und Logos wurden aktualisiert.
  • [StyleEdit 3] Farbe der neuen Alle Anzeigen Leiste ist jetzt per StyleEdit3 konfigurierbar

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.1

  • [Adminbereich] Die Tooltips in Bestell- und Rechnungsübersicht werden jetzt wieder zuverlässig geladen
  • [Adminbereich] Geschäftskundenversand Label erstellen funktioniert jetzt
  • [Core] Die .htaccess im Hauptverzeichnis des Shops verursacht kein Problem mehr, wenn der Hoster mod_env für den Apache nicht aktiviert hat
  • [Core] Die Sitemaps werden jetzt im public-Ordner erzeugt und der Verweis dazu in der robots.txt ist nun eine Url
  • [Core] Die Überprüfung, ob die .htaccess im Hauptverzeichnis des Shops aktuell ist, funktioniert jetzt zuverlässig
  • [Frontend] Die Kunden-/Gast-Registrierung funktioniert im EyeCandy-Template wieder
  • [Frontend] Unter PHP 7.1 können jetzt wieder Artikel mit Attributen dem Merkzettel hinzugefügt werden
  • [Installer] Der Installer zeigt beim ersten Aufruf keine Fehlermeldungen mehr an
  • [Partner] Der Bezahlen-mit-Amazon-Gastcheckout funktioniert jetzt zuverlässig mit aktivierter Cookie-Bar
  • [Partner] Intraship funktioniert wieder zuverlässig
  • [Sonstiges] In den XML-Sitemaps werden URLs nun nicht mehr doppelt eingetragen.

Neuerungen und Änderungen in der Version 3.5.1.2

  • [Adminbereich] Bei der Generierung der XML Sitemap werden nun auch Artikel beachtet, die keiner Kategorie zugeordnet sind.
  • [Adminbereich] Im Content-Manager können einem Content wieder PHP-Dateien zugewiesen werden
  • [Core] Auf Windows-Servern werden Dateien aus dem GXModules-Ordner jetzt korrekt eingelesen
  • [Core] Redirect für Installer und Updater erfolgt nun mit den Headern "HTTP/1.1 302 Found" und "Cache-Control: no-cache".
  • [Frontend] Das Markup bzw. die Daten zu Google Imagesitemaps wurde in die Generierung der Sitemap integriert.
  • [Partner] Geschäftskundenversand: Die Felder „Unternehmen 1“ und „Unternehmen 2“ der Empfängeradresse werden jetzt übertragen.
  • [Partner] SOFORT Überweisung: Verwendung kleinerer Logo-Grafiken

Gambio Update Service

Eine regelmässige Aktualisierung des Gambio Onlineshop ist aus diversen Gründen sehr wichtig. Regelmässige Aktualisierungen beugen Sicherheitslücken vor, beheben Fehler und Sie können laufend von der Weiterentwicklung des Gambio Webshops profitieren.

Wenn Sie die Aktualisierung Ihres Webshops nicht selbstständig vornehmen möchten, so können Sie natürlich auch unseren professionellen Gambio Update Service in Anspruch nehmen. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.